«Nie mit Verhandeln aufhören»

Wie man eine Scheidung plant, welche Tricks es gibt und wie man verhindert, dass es dazu kommt, sagt Scheidungsanwältin Gabriela van Huisseling.

Gabriela van Huisseling in ihrer Kanzlei in Zürich-Tiefenbrunnen. Foto: Urs Jaudas

Gabriela van Huisseling in ihrer Kanzlei in Zürich-Tiefenbrunnen. Foto: Urs Jaudas

Sie sind seit zwanzig Jahren Scheidungsanwältin. Wer will häufiger die Scheidung, sie oder er?
Jeder Scheidung geht ja eine Trennung voraus. Typischerweise initiieren diese die Frauen. Oft verabschieden sie sich schleichend und von den Männern unbemerkt aus der Beziehung. Oft sind diese dann schockiert, wenn ihnen der Trennungswunsch eröffnet wird. Haben die Männer sich dann aber mit der Situation arrangiert, wollen sie häufig Nägel mit Köpfen machen. Letztlich reichen sie dann oft die Scheidung ein. Auch aus finanziellen Gründen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt