ABO+

Es riecht!

WC-Papier duftet nach Magnolien, Ungezieferspray nach Orange und Autos nach Moschusnoten: Warum muss heute alles so verstörend aromatisiert sein?

Magnolien, Lavendel oder doch lieber Apfel? Ohne Duftnote geht gar nichts: Detlef Soost riecht an einer Rolle WC-Papier. (Foto: Getty Images)

Magnolien, Lavendel oder doch lieber Apfel? Ohne Duftnote geht gar nichts: Detlef Soost riecht an einer Rolle WC-Papier. (Foto: Getty Images)

Das neue Abwaschmittel in der Büroküche hat Mango-Limetten-Geruch. Wenn man damit seine Kaffeetasse spült, riecht sie hinterher dezent nach Mangoschorle. Das Küchenputzmittel zu Hause wirbt auf der Packung mit 99,9 Prozent weniger Bakterien und seinem leckeren Aroma: Granatapfel und Kirschblüte – für glänzende und duftende Oberflächen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt