Zum Hauptinhalt springen

Wie Sie Ihre Pflanzen richtig giessen

Wie viel Wasser ist zu viel? Wer diese Regeln beachtet, wird bald einen erspriesslichen Garten haben.

Nicht nach dem Giesskannenprinzip: Richtig giessen will gelernt sein.
Nicht nach dem Giesskannenprinzip: Richtig giessen will gelernt sein.

Im Garten ist das Giesskannenprinzip, also überall ein paar Tropfen Wasser verteilen, wenig empfehlenswert. Richtig giessen, entweder mit der Giesskanne mit Brause oder mit dem Schlauch mit Giesskopf, heisst: Gezielt einzelne Pflanzen mit Wasser versorgen, welches nicht nur die oberen Millimeter des Bodens benetzt, sondern mindestens 10 Zentimeter ins Erdreich eindringt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.