Zum Hauptinhalt springen

Captain Sullenberger muss zum Drogentest

Clint Eastwoods Film «Sully» erzählt die Geschichte des Flugzeugs, das 2009 im Hudson River landete. Eine überraschend vielschichtige Heldenstory mit Tom Hanks in Topform.

Wie erkennt man einen Piloten an einer Party? Er sagt es einem.

Chesley B. Sullenberger war 40 Jahre lang in der Luft, und alles, was am Ende zählt, sind 208 ­Sekunden. Sullenberger ist der Mann, der am 15. Januar 2009 erfolgreich einen Airbus A320 im Hudson River neben Manhattan notwasserte. Kurz nach dem Take-off, in einer Höhe von 975 Metern über Meer, waren beide Triebwerke der zweistrahligen Maschine durch Vogelschlag ausgefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.