Zum Hauptinhalt springen

J. K. Rowlings Zauberwelt lebt wieder auf

Der Film «Fantastic ­Beasts and Where to Find Them» spielt siebzig Jahre vor «Harry Potter». Die Darsteller im Gespräch über eine neue Zauberergeneration, magische Kreaturen – und ihre Ehrfurcht vor der Erfolgsautorin.

Einst schwor J. K. Rowling, nie wieder einen Roman über Harry Potter zu schreiben. Doch mit ihrem Zauberuniversum hat sie alles andere als abgeschlossen. Im Gegenteil: Die britische Erfolgsautorin legt gerade erst ­richtig los. «Fantastic Beasts and Where to Find Them» (ab Donnerstag im Kino) ist der Auftakt zu einer fünfteiligen Kinoserie, in der uns Rowling eine ganz neue Generation von Zauberern vorlegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.