Mann stösst Kind in Frankfurt vor Zug

Im Frankfurter Hauptbahnhof hat ein Mann eine Mutter und ihr achtjähriges Kind vor einen einfahrenden Zug gestossen. Das Kind erlag seinen Verletzungen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt