Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verkehr in ThunMediation zu umstrittenem Verkehrsregime gestartet

Wie es mit dem Verkehr in der Thuner Innenstadt weitergehen soll (im Bild eine Stausituation auf der Hofstettenstrasse vor dem Lauitorkreisel), erörtern die verschiedenen Interessengruppen nun mit Mediatoren.

«Nur» Delegierte an Mediation

«So gewinnen wir durch die Mediation wahrscheinlich sogar Zeit, denn grosse Anlässe mit bis zu 80 Personen sind unter Umständen ja noch lange nicht möglich.»

Kreisoberingenieur Markus Wyss zu den «kleinen» Gruppen am Mediationsprozess

Runder Tisch mit drei Phasen

«Die Dauer des Mediationsprozesses lässt sich derzeit nicht abschätzen.»

Aus der Medienmitteilung der kantonalen Baudirektion
Mehr zum thema