Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Massenstrandung in TasmanienMehr als 200 Wal-Kadaver sollen aufs offene Meer geschafft werden

Mitarbeiter der tasmanischen Naturschutzbehörde untersuchen die Kadaver von fast 200 Grindwalen, die an der Westküste Tasmaniens gestrandet sind (23. September 2022).

Wale werden mit Leinen in den Ozean gezogen

Rettungskräfte versuchen, einen gestrandeten Wal ins Meer zu transportieren (23. September 2022).

SDA/lif