Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die USA und der Nahost-KonfliktMike Pompeo wirbt für seine «Friedensvision»

Halten das Social Distancing ein: US-Aussenminister Mike Pompeo (links) und der designierte israelische Verteidigungsminister Benny Gantz.

Die US-Regierung schielt auf den Wahlkampf zu Hause

Lob für Israel, Tadel für China

Die Palästinenser wurden ignoriert

7 Kommentare
    Paul Gutknecht

    Die Zielsetzung der Palästinenser, von Hizbollah, dem Hamas und des Irans bleibt nach wie vor die Zerstörung der von ihnen sogenannten "zionistischen Einheit."

    Das wird täglich bekräftigt, ein Blick in die Medien genügt.

    Solange diese Gefahr weiter besteht, ist Israel wohl geraten, in erster Linie für die eigene Sicherheit besorgt zu sein.Es liegt an den Anderen, das zu ändern.