Zum Hauptinhalt springen

Jugendseite PfefferMit 50 Jahren musste er noch die Tierpfleger-Lehre absolvieren

Der optimale Ferienort für dein Haustier? Ruedi Grütter gründete 1976 den Tier-Ferienhof Rotachen in Heimberg. Doch kann er nach so vielen Jahren trotz des Coronavirus überleben?

Ein Hund im Tierferienheim Rotachen in Heimberg.
Ein Hund im Tierferienheim Rotachen in Heimberg.
Foto: Jugendreporter

Ruedi Grütter ist der Verantwortliche und Gründer des Tier-Ferienhofs Rotachen. «Ich habe schon immer einen guten Draht zu Tieren gehabt», so Grütter. Daher passt seine jetzige Berufung perfekt zu ihm. Obwohl er schon ein fortgeschrittenes Alter vorzuweisen hat, führt er den Tier-Ferienhof immer noch. Seine Tochter fängt langsam an, das Tierheim zu übernehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.