Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wegen LichtverschmutzungMuri passt öffentliche Beleuchtung an

Schön, aber schädlich: Das künstliche Licht in der Nacht – auf dem Bild die Stadt Bern und Umgebung – ist für Tiere wie Insekten oder Vögel ein Problem.