Zum Hauptinhalt springen

RegionalgerichtNach Party sexuell missbraucht

Nach einer langen Partynacht hatte ein Mann gegen Morgen mit einer schlafenden Frau Sexualverkehr. Nun steht er wegen Schändung vor Gericht.

Das Urteil wird am Mittwoch im Thuner Regionalgericht bekannt gegeben.
Das Urteil wird am Mittwoch im Thuner Regionalgericht bekannt gegeben.
Foto: Patric Spahni

Der Vorfall, der am Dienstag und Mittwoch vor dem Regionalgericht Oberland in Thun beurteilt wird, ereignete sich bereits im März 2017. Zu viert war man zuerst in Thun durch die Bars gezogen, bevor sich die Gruppe in die Wohnung des späteren Täters, eines heute 34-jährigen Kosovaren, begab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.