Nach Pittsburgh: Rechtsradikale Social-Media-Plattform offline

Diverse Internet-Unternehmen verweigern der umstrittenen Plattform die Zusammenarbeit. Plus: Die jüngste Android-Version ist ein Debakel.

  • loading indicator
Matthias Schüssler@MrClicko

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt