Ajax eliminiert Juventus, auch Barçelona im Halbfinal

Ajax Amsterdam gewinnt gegen Juventus Turin auswärts 2:1 und steht verdient in den Halbfinals der Champions League. Damit findet die Runde der letzten Vier zum ersten Mal seit 2010 ohne Cristiano Ronaldo statt. Der FC Barcelona feierte einen lockerem 3:0-Sieg gegen Manchester United.

nag/si

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt