Zum Hauptinhalt springen

Sieg für Feuz, Podestplätze für Caviezel und Michelle Gisin

Die Schweizer Abfahrer sorgen in Beaver Creek für den ersten doppelten Schweizer Weltcup-Erfolg seit 2011. Beat Feuz gewinnt knapp vor Mauro Caviezel. In Lake Louise erreicht Michelle Gisin hinter Nicole Schmidhofer (Ö) Platz zwei in der Abfahrt.

Michelle Gisin unterwegs zu ihrer besten Klassierung in der Abfahrt

SDA/nag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch