Zum Hauptinhalt springen

«Die Berichterstattung aus Berner Perspektive steht zuoberst»

Das neue Parlament wird gewählt. Auf bernerzeitung.ch versorgen wir Sie mit den neuesten Ergebnissen, Analysen und Reaktionen aus Berner Sicht. Im Kurzinterview erklärt Wolf Röcken (Stv. Chefredaktor), was Sie am Sonntag erwartet.

Wolf Röcken, Stv. Chefredaktor.
Wolf Röcken, Stv. Chefredaktor.
Raphael Moser

Wolf Röcken, wie werden Leserinnen und Leser der «Berner Zeitung» am Sonntag über die Wahlen informiert?

Auf bernerzeitung.ch und in der News-App steht am Sonntag zuoberst die Berichterstattung über die Wahlen aus Berner Perspektive. In einem Ticker berichten wir laufend über die Ergebnisse aus den Berner Wahlkreisen, bringen Videointerviews aus dem Rathaus und Analysen unserer Politredaktorinnen und -redaktoren. In einer interaktiven Grafik zeigen wir, wer bei den Ständeratswahlen vorne liegt.

Wie werde ich auf bernerzeitung.ch über die Wahlergebnisse aus meiner Gemeinde informiert?

In einer detaillierten Übersicht, die für jede einzelne Gemeinde angewählt werden kann. Darin ist etwa zu lesen, ob ein Kandidat gewählt wurde, der im gleichen Ort wohnt. Oder ob eine neue Partei die Spitzenposition in der Gemeinde erobert hat.

Wie werde ich über nationale Ergebnisse informiert?

Auch diese sind natürlich prominent auf bernerzeitung.ch und in der News-App zu sehen. Wir stellen die detaillierten Resultate für die gesamte Schweiz live und interaktiv dar. So sehen Sie jederzeit, wie die Parteien abschneiden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch