Kurssturz an der Wallstreet – Trump erklärt Fed für «verrückt»

Verluste an der US-Börse, in Asien und wohl auch in der Schweiz nähren die Befürchtungen, dass die guten Zeiten an den Finanzmärkten zu Ende gehen. Der US-Präsident nutzt das zu einem Angriff.

Der US-Präsident erklärt die US-Notenbank für «verrückt». Nun kontert IWF-Chefin Lagarde. Video: AFP

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt