Neues Comedy Festival in Biel setzt auf Zweisprachigkeit

Biel

Im Mai 2020 findet in Biel zum ersten Mal das HAHA! Comedy Festival statt. Sowohl nationale als auch internationale Comedy-Grössen werden zu sehen sein.

Peach Weber wird beim HAHA! Comedy Festival in Biel zu sehen sein.

Peach Weber wird beim HAHA! Comedy Festival in Biel zu sehen sein.

(Bild: Michael Trost)

Im kommenden Mai geht in Biel erstmals das HAHA! Comedy Festival über die Bühne. Die regionalen Organisatoren setzten beim Programm bewusst auf Zweisprachigkeit. Vier Tage lang sind Stars der Comedy-Szene aus dem In- und Ausland sowie Nachwuchskünstler zu sehen.

Daneben ist ein umfangreiches kostenloses Programm geplant, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Das Festivalgelände erstreckt sich vom Volkshaus über das Theater Nebia bis zum Farelsaal und umfasst auch eine Openair-Bühne.

Die Openair-Bühne am Guisanplatz gehört aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern. Auch Pop-up-Bühnen in Bars und Restaurants soll es geben. Ausserdem wird am Festival ein Nachwuchspreis verliehen.

Der Festival-Neuling in Biel hat durchaus nationale Ambitionen und soll künftig jedes Jahr in der grössten zweisprachigen Stadt der Schweiz durchgeführt werden.

«Mit unserem zweisprachigen Programm wollen wir Brücken über den Röstigraben bauen und die Verantwortung von Biel/Bienne als Stadt an der Sprachgrenze wahrnehmen», wird Initiant Sven Zjörjen in der Mitteilung zitiert.

Die Planung der Erstausgabe läuft seit rund einem Jahr. Die Organisatoren rechnen mit rund 3700 Ticketverkäufen und 6000 bis 10'000 Besucherinnen und Besuchern auf dem Freigelände. Noch offen ist der Hauptsponsor.

Vom 13. bis 16. Mai 2020 sind Comedy-Grössen wie Konrad Stöckel, Peach Weber, Pierre Aucaigne, Charles Nguela, Marina Rollmann, Thomas Wiesel oder Starbugs Comedy auf den drei grossen Bühnen zu sehen.

Hinter dem HAHA! Comedy Festival stehen neben Ziörjen, der über Erfahrung mit Grossveranstaltungen verfügt, auch die Grafik Designerin Jenny Ziörjen, der Comedian Martin Burtscher und der Event- und Gastrofachmann Philipp Gribi.

Die Crew bezeichnet sich als «vier Freunde, die gerne zusammen lachen, unzählige Pizzen, Flaschen Wein und 'Tag-danach-Augenringe' investiert haben», um das Festival auf die Beine zu stellen.

www.hahacomedyfestival.ch

SDA

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt