Xhaka stösst am Mittwoch zur Nationalmannschaft

Nach der Geburt des ersten Kindes soll der Mittelfeldspieler zur Mitte der Woche ins Team einrücken.

  • loading indicator

Die Schweizer Fussballnationalmannschaft ist am Montagnachmittag in Lausanne zusammengezogen. Gefehlt hat der Captain – Granit Xhaka. Der Mittelfeldspieler wurde in der Nacht auf Montag Vater einer Tochter.

Wie der Schweizerische Fussballverband mitteilte, soll der Captain von Arsenal am Mittwoch zur Mannschaft stossen. Gegen Dänemark am Samstag, 12. Oktober dürfte er damit plangemäss auf dem Platz stehen und das Spiel lenken.

Bei Granit Xhaka läuft es derzeit sowohl privat als beruflich rund. Obwohl er in den vergangenen Wochen auch Kritik ausgesetzt war, steht er mit Arsenal in der Premier League derzeit auf Position Drei. Auch in der Europa League konnten die Londoner bisher überzeugen – mit zwei klaren Siegen gegen Eintracht Frankfurt und Standard Lüttich.

cef

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt