Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Legende 41 Schritte näher gekommen

Der schnellste Mann der Welt: Usain Bolt.
Der Zieleinlauf nach einem packenden 100-m-Lauf: Usain Bolt (g. l.) gewinnt vor Landsmann Yohan Blake und Justin Gatlin aus den USA (M.).
Die beiden Jamaikaner scheuen das Bad in der Menge nicht. Die Sportfans sind gespannt auf die 200 Meter am Donnerstag. Bolt ist wieder Favorit auf Gold. Er will ja eine Legende werden; er ist drauf und dran, dieses Ziel zu verwirklichen.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin