Zum Hauptinhalt springen

Polizei nimmt Alec Baldwin in Gewahrsam

Der US-Schauspieler ist in New York festgenommen worden. Er soll einem Mann ins Gesicht geschlagen haben.

Mit dem Gesetz in Konflikt: Star Alec Baldwin ist in Gewahrsam. (17. September 2018)
Mit dem Gesetz in Konflikt: Star Alec Baldwin ist in Gewahrsam. (17. September 2018)
Jordan Strauss (AP), Keystone

Wie es aus Polizeikreisen hiess, sei der 60-jährige Alec Baldwin am Freitag in Manhattan in Gewahrsam genommen worden. Der andere Mann wurde demnach an der linken Backe verletzt. Laut amerikanischen Medienberichten soll sich Baldwin mit ihm um einen Parkplatz gestritten haben. Die Ermittlungen liefen, erklärte ein Polizeisprecher.

Baldwin ist unter anderem mit Filmen wie «Jagd auf Roter Oktober» und der TV-Serie «30 Rock» sowie seiner Persiflage auf US-Präsident Donald Trump in der Satire-Show «Saturday Night Live» bekannt geworden.

Trump wurde am Freitag von Journalisten auf die Festnahme angesprochen. Der Präsident hielt kurz inne und erklärte dann: «Ich wünsche ihm viel Glück».

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch