Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Die nervigsten Schweizer Prominenten

Das Satire- und Musikmagazin «Rockstar» vergibt zum fünften mal den «Fuck You, You Fuckin’ Fuck»-Award an den nervigsten Schweizer Prominenten. Der letztjährige Preisträger ist auch dieses Jahr nominiert. «Rockstar» schreibt:«Kaum hatte er den FYYFFA 2009 auf sicher, liess es Hirschmann so richtig krachen. Zum Beispiel in Sven Meligs Gesicht. Den Rest des Jahres verbrachte der Club-Besitzer meist vor Gericht, da ihn scheinbar sämtliche KV-Absolventinnen der Jahrgänge 1990 und aufwärts auf sexuelle Grüseleien verklagten.»
Zu den nervigsten Prominenten gehört für «Rockstar» Sepp Blatter: «Wir hätten gerne unser Geld für die letzte Fussball-WM zurück. Die war sportlich im Jammertal und geografisch in einem Land, wo das Elend so gross ist, dass selbst Matthias Hüppis Kleider aus dem Hotelzimmer gestohlen wurden. Der FIFA-Diktator strahlte dabei nur auf seinem Thron aus Fanschädeln, dass daneben selbst Xerxes in «300» wie Oliver Twist aussah. Auch die blinden Schiedsrichter wurden danach nicht, wie von Blatter versprochen, wieder sehend. Dafür seine Funktionäre korrupt.
Die 31-jährige Popsängerin Pink und ihr Ehemann, der Motocrossfahrer Carey Hart (35) erwarten offenbar ein Baby. Das berichtet ein Insider in «Us Weekly».
1 / 4