Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Pete Doherty droht deutscher Knast

Rockstar Pete Doherty sollte beim Touren besser einen Bogen um Deutschland machen. «Wer seine Strafe nicht bezahlt, muss sie eben absitzen», betont der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft gegenüber der Hauptstadtzeitung «B.Z.». Hintergrund: Wegen einer knapp zwei Jahre zurückliegenden Kreuzberger Kneipen-Randale wurde der Brite mit einer Busse von 30'000 Euro belegt. Weil er die Bezahlung versäumte, beschloss die Staatsanwaltschaft nun: 30 Tage Knast für Doherty!
Mit einem ganz besonderen Gig liebäugeln Dohertys Musiker-Kollegen von Scooter. Die Stampfdisco-Helden wollen im Musikantenstadl auftreten. Er würde sich über eine Einladung von Stadl-Zampano Andy Borg freuen, sagte Frontmann H. P. Baxxter gegenüber dem «Express».
...Jury-Kollegin Paula Abdul. Die beiden eitlen Sängerinnen sind sich offenbar ganz und gar nicht wohlgesinnt. «Sie streiten sich die ganze Zeit! Sie zanken sich wie verrückt, wer die heisseren Outfits tragen dürfe», erzählte ein Insider dem «Star Magazine».
1 / 10