Zum Hauptinhalt springen

700 Meter unter der Erde

Entlang der Gleise: Zwei Arbeiter gehen vom Zugangsstollen Amsteg (Kanton Uri) in Richtung Sedrun.
2009: Die Odyssee im Gotthardbasistunnel: Keine Szene aus Kubricks Science-Fiction-Meisterwerk, sondern reine Wirklichkeit. Der Bohrkopf der Tunnelbohrmaschine in der Oströhre des Teilabschnitts Faido wird revidiert.
Das Licht am Ende des Tunnels: Arbeiter im Teilabschnitt Erstfeld-Amsteg.
1 / 16