Auto prallt in 54-jährigen Velofahrer

Auf einem Radweg in Goldach SG hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Der angefahrene Radfahrer verstarb noch vor Ort.

Zeugen gesucht: Die Unfallstelle in Goldach SG. (6. Dezember 2017)

Zeugen gesucht: Die Unfallstelle in Goldach SG. (6. Dezember 2017) Bild: Kantonspolizei St. Gallen

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 64-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch in Goldach SG mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und das Trottoir geraten, das auch als Radweg dient. Dort prallte das Gefährt mit einem Velofahrer zusammen. Für diesen kam jede Hilfe zu spät.

Der 54-jährige Fahrradfahrer wurde zuerst gegen das Auto und danach in das Wiesland zum See hin geschleudert, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Der Mann verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht nach Zeugen. (chi/sda)

Erstellt: 06.12.2017, 21:41 Uhr

Artikel zum Thema

Fünf Personen nach Unfall auf der A1 im Spital

VIDEO Am Sonntagmittag hat sich bei Zürich-Affoltern eine Kollision mit drei Autos ereignet. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. Mehr...

Tesla-Autopilot ist nicht schuld an Unfall

Ein Unfallfahrer wollte vor einem Berner Regionalgericht seinen Strafbefehl anfechten: Er habe auf den Autopiloten vertraut. Der Richter liess dies nicht gelten. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Das Thuner Tagblatt digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Echt jetzt? Bündner Brücke der Rekorde

Bern & so Spass mit Autos

Service

Die Welt in Bildern

Dick eingepackt: Die jüngsten Schneefälle verpassten diesen Vespas mitten in der Stadt Zürich ein Winterkleid. (18. Dezember 2017)
(Bild: Walter Bieri) Mehr...