Zum Hauptinhalt springen

Das harte Aufräumen nach der Flut

Der diesjährige Juni war nasser und bewölkter als normal: Ein Velofahrer in Ermatingen TG am Bodensee. (19. Juni 2016)
Am letzten Juniwochenende zogen nochmals heftige Gewitter über die Schweiz. Wie hier in Trasadingen SH standen vielerorts die Strassen unter Wasser.
Aus Einsiedeln stammt dieses Bild einer überfluteten Strasse.
1 / 20

Über 100'000 Blitze und viel Regen

140 Schadenmeldungen im Kanton Bern

Umgestürzte Bäume und führerlose Schiffe

Festival abgesagt