Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Gesteinsbrocken gingen auf sie nieder»

Ausbruch: Der Vulkan Mount Mayon auf den Philippinen versprüht eine 500 Meter hohe Aschewolke, ...
...fünf Menschen sollen bei dem Ausbruch bisher gestorben sein. Der Vulkan ist einer der aktivsten des Landes.
Eingeräuchert: Blick auf den Vulkanausbruch von einer Stadt in der Albay-Provinz auf den Philippinen.
1 / 6

Keinerlei Hinweise auf einen Ausbruch

AFP/sda/chk/fko