Zum Hauptinhalt springen

Gary Glitter festgenommen

Der frühere Popstar sass schon einmal wegen Kindesmissbrauchs im Gefängnis. Nun wurde er erneut verhaftet. Die Sache steht im Zusammenhang mit dem Savile-Skandal.

Festgenommen: Gary Glitter in Ho-Chi-Minh-Stadt vor Gericht. (15. Juni 2006)
Festgenommen: Gary Glitter in Ho-Chi-Minh-Stadt vor Gericht. (15. Juni 2006)
AFP

Der frühere britische Popstar Gary Glitter ist laut einem BBC-Bericht wegen des Verdachts auf Sexualdelikte festgenommen worden. Die Polizei bestätigte, dass sie einen Mann um die 60 festgenommen habe.

Die Verhaftung stehe im Zusammenhang mit dem seit Wochen laufenden Kindesmissbrauchsskandal gegen den ehemaligen BBC-Moderator Jimmy Savile.

Glitter war bereits wegen Kindesmissbrauchs in Vietnam im Gefängnis. 2008 kam er nach fast drei Jahren Haft wieder nach Grossbritannien. Dem gestorbenen Savile wird vorgeworfen, während 40 Jahren mehr als 300 Kinder missbraucht zu haben.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch