Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im September war es zu trocken in der Schweiz

Noch trockener als im Dürresommer 2018: In den meisten Regionen der Schweiz regnete es im September wenig. (Archivbild) Bild: Salvatore Di Nolfi/Keystone

Wasserpegel unter üblichem Niveau

Der feuchte Bergherbst trügt: Die Gletscherschmelze schreitet voran. Im Bild: Der Aletschgletscher. (25. September 2019) Bild: Anthony Anex/Keystone

SDA/oli