Zum Hauptinhalt springen

Mann klettert vor Start auf Tragfläche

Kurz bevor eine Boeing 737 in Lagos abheben kann, kommt es zu einem Zwischenfall. Ein Mann läuft auf das Flugzeug zu und klettert auf einen Flügel.

Einige Passagiere im Flugzeug gerieten in Panik. (Video: Tamedia)

Flug ZQ2311 rollte gerade auf die Startbahn des Murtala Mohammed International Airport von Lagos, als die Piloten den Startvorgang umgehend abbrechen mussten. Der Flugkapitän der Boeing 737 der Air Azman entdeckte einen Mann, der auf das Flugzeug zulief und schaltete umgehend die Triebwerke ab.

Der Unbekannte trug ein Handgepäckstück bei sich und begann damit, um das Flugzeug herum zu gehen. Er klettert in ein Triebwerk hinein und schliesslich auf eine der beiden Tragflächen. Einige Passagiere befürchteten einen terroristischen Akt und gerieten in Panik.

Motiv unklar

Der Mann wurde schliesslich verhaftet. Über seine Motive ist bislang nichts bekannt. Die Passagiere mussten das Flugzeug verlassen und noch einmal einen Security-Check absolvieren ehe die Maschine doch noch in Richtung Port Harcourt abheben konnte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch