Zum Hauptinhalt springen

Polizei schnappt Sexualstraftäter

Ein mehrfach vorbestrafter Sexualverbrecher ist in Deutschland festgenommen worden. Er soll eine Frau entführt und sexuell missbraucht haben.

Der bundesweit gesuchte Sexualstraftäter konnte in Thüringen festgenommen werden: Pressekonferenz der Polizei in Nürnberg mit dem Bild des Täters im Hintergrund.
Der bundesweit gesuchte Sexualstraftäter konnte in Thüringen festgenommen werden: Pressekonferenz der Polizei in Nürnberg mit dem Bild des Täters im Hintergrund.

Ein bundesweit gesuchter Sexualstraftäter ist am Dienstagabend im thüringischen Gotha festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei wurde er von einer Streife gestellt. Der 48-Jährige war in einem ebenfalls zur Fahndung ausgeschriebenen Auto unterwegs.

Der mehrfach vorbestrafter Sexualverbrecher aus dem Raum Nürnberg soll eine 22-jährige Frau in Bayern entführt, sexuell missbraucht und nach Schleswig-Holstein verschleppt haben. Den Angaben nach hatte er sein Opfer am Montagmittag auf einem Parkplatz in der Nähe des Klinikums im oberpfälzischen Neumarkt überfallen und entführt. Bereits in der vergangenen Woche hatte der 48-Jährige eine 20-jährige Frau im Nürnberger Stadtteil Langwasser überfallen und vergewaltigt. Seither wurde er per Haftbefehl gesucht.

Der Mann war 2009 aufgrund eines Gutachtens entlassen worden und lebte zuletzt in Fürth.

(dapd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch