Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frau bei Carunfall im Tessin getötet – 14 Verletzte

Mit Nothammer Fluchtweg gebahnt

Der Bus prallte auf einen Pfosten und kam aufrecht in Fahrtrichtung zum Stehen. (14. Oktober 2018)
Der Pfosten hat den Bus bis hinter die Fahrerkabine aufgerissen. Die Fahrerkabine wurde völlig zerstört. (14. Oktober 2018)
Der Bus war nach Italien unterwegs.
1 / 7

SDA/mch/sep