Zum Hauptinhalt springen

Strolchenfahrt endet im Bach – ein Verletzter

Ein mit fünf Jugendlichen besetztes Auto ist am frühen Samstagmorgen in Grünenmatt BE von der Strasse abgekommen und Bach auf dem Dach gelandet. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Die Jugendlichen landeten mit ihrem Auto im Bach.
Die Jugendlichen landeten mit ihrem Auto im Bach.
zvg Kantonspolizei Bern

Fünf Jugendliche fuhren am Samstag gegen 1 Uhr mit einem Auto von Grünenmatt in Richtung Heimisbach. Die jungen Männer befinden sich alle im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, einen Führerausweis besitzt also keiner von ihnen. Auch hatte der Wagen keine Nummernschilder. In einer leichten Linkskurve geriet das Fahrzeug plötzlich ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und landete schliesslich im Dürrbach auf dem Dach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.