Unfall mit fünf Autos auf A1

Bei Luterbach SO hat sich im Feierabendverkehr eine Auffahrkollision mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Drei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Verzweigung Luterbach.

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Verzweigung Luterbach.

(Bild: Google Streetview)

Auf der A1 sorgt ein Unfall im Feierabendverkehr für Stau. Wie es bei der Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage von thunertagblatt.ch/Newsnetz heisst, ereignete sich die Auffahrkollision gegen 17.30 Uhr. Fünf Autos sind in den Unfall verwickelt; drei Personen wurden leicht verletzt.

Laut TCS staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Zürich zwischen Kriegstetten und der Verzweigung Luterbach. Demnach ist der Standstreifen blockiert.

woz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt