Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir waren richtiggehend eingemauert»

Hunderte wurden vom Schnee überrascht: Berggänger warten neben einem Helikopter.
Viele der überlebenden Berggänger tragen Erfrierungen davon: Ein Israeli wird nach der Behandlung im Spital von Kathmandu zum Flughafen gebracht. (18. Oktober 2014)
Acht Berggänger kamen in einer Lawine um: Armeeangehörige tragen einen Toten davon. (16. Oktober 2014)
1 / 9

Frau Frey, Sie sind mit einer Trekkinggruppe in der Annapurna-Region in Nepal unterwegs – wo befinden Sie sich, und wie geht es Ihrer Gruppe?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin