Zum Hauptinhalt springen

Wohnmobil löst Brand in Wohnhaus aus

Ein Feuer in Grangettes-près-Romont FR breitete sich schnell auf ein ganzes Gebäude aus. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen.

Untersuchung eingeleitet: Wohnhaus in Grangettes-près-Romont FR steht in Flammen. (2. Juni 2019) Bild: Kantonspolizei Freiburg
Untersuchung eingeleitet: Wohnhaus in Grangettes-près-Romont FR steht in Flammen. (2. Juni 2019) Bild: Kantonspolizei Freiburg

Am frühen Sonntagabend ist ein Feuer in einem Wohnhaus in Grangettes-près-Romont FR ausgebrochen. Die Eigentümer und die Mieter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Es sei niemand verletzt worden, teilte die Kantonspolizei Freiburg in der Nacht auf Montag mit.

Das Feuer sei von einem vor dem Haus geparkten Wohnmobil ausgegangen, hiess es weiter im Communiqué. Es breitete sich dann sehr schnell auf das gesamte Gebäude aus. Die Höhe des Schadens könne derzeit noch nicht beziffert werden. Ein offizielle Untersuchung sei eingeleitet worden.

SDA/chk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch