Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einstieg bei Schweizer Stahlfirma Peter Spuhler baut sein Industrieimperium aus

Peter Spuhler wird Grossaktionär beim Stahlkonzern Swiss Steel.

Einstieg im zweiten Anlauf

Schwierige Zeiten

Martin Haefner ist in mehreren Etappen zum Hauptaktionär aufgestiegen.

Kampf der Grossaktionäre

Viktor Vekselberg ist weiterhin der zweitgrösste Aktionär. Er hält rund ein Viertel der Anteile.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc-Reto Wirth

    Ein strategisch kluger Schachzug, denn damit sichert sich Stadler Rail auch den “Kernrohstoff Stahl” für die Bahnfabrikation und somit die diesbezügliche relative Unabhängigkeit von ausländischen Stahlproduzenten und auch die Gefahr, dass politisch gesteuerte Stahl-Lieferstops gebannt werden können.