Zum Hauptinhalt springen

Drei Überfälle im Dezember 2019Polizei schnappt vier Tankstellenräuber

Die Kantonspolizei Bern hat im Zusammenhang mit drei Raubüberfällen auf Tankstellenshops in Belp, Bern und Liebefeld vier tatverdächtige Männer angehalten.

Einer der Täter, den eine Überwachungskamera beim Überfall in Belp aufgenommen hat.
Einer der Täter, den eine Überwachungskamera beim Überfall in Belp aufgenommen hat.
Foto: zvg/Kapo Bern

Ende letztes Jahr wurden binner zweier Wochen drei Tankstellenshops in Liebefeld, Belp und Bern überfallen. Bei ihren Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Bern eine Verbindung feststellen. Ihr gelang es, vier Tatverdächtige zu identifizieren. Gemäss einer Mitteilung vom Mittwoch konnten die Männer im Juni angehalten werden.

Die vier Männer werden dringend verdächtigt, an den Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein. Drei der Männer befinden sich aktuell in Untersuchungshaft. Weiterführende Ermittlungen, insbesondere zur Klärung der genauen Rollen der Tatverdächtigen, sind im Gang.

mb / pd