Cinedolcevita ist mehr als nur Kino

Die Bielerin Eva Furrer hat ihr Seniorenkino Cinedolcevita vor 10 Jahren auch in Thun lanciert. Mit Erfolg: Die Monats­filme für Jung und Alt sind beliebt und locken stets bis zu 160 Personen in den Saal.

Im Kino Rex in Thun findet ab nächste Woche wieder einmal monatlich das Cinedolcevita Seniorenkino statt.

(Bild: Manuel Lopez)

«Man geht nicht bloss ins Kino, um sich Filme anzusehen. Man geht vielmehr ins Kino, um mit zweihundert Menschen zu lachen und zu weinen.» Dieses Zitat von John Naisbitt, einem amerikanischen Prognostiker, ist gross auf der Website des Seniorenkinos Cinedolcevita zu lesen – und genau diesen Nerv scheint das Angebot zu treffen. «Die Leute freuen sich jeweils unglaublich auf diesen Dienstag im Monat, um gemeinsam mit anderen einen tollen Film zu schauen und Emotionen zu teilen», sagt Jörg Weidmann von den Thuner Kinobetrieben. «Sie kommen jeweils aus dem ganzen Oberland und auch immer mehr aus Bern.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt