Zum Hauptinhalt springen

Thuns Schoren-Schulhaus bleibt zuRegierungsrat weist die Beschwerde definitiv ab

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Beschwerde gegen die Klassenschliessungen im Schulhaus Schoren abgewiesen. Er bestätigt damit den Entscheid des Regierungsstatthalters.

Das Schorenschulhaus in Thun: Mit der geplanten Schliessung von zwei Klassen wird auch das Schulhaus vorläufig nicht mehr als solches genutzt.
Das Schorenschulhaus in Thun: Mit der geplanten Schliessung von zwei Klassen wird auch das Schulhaus vorläufig nicht mehr als solches genutzt.
Foto: Christoph Gerber

Wie nach seinem bereits erfolgten Zwischenentscheid vor einem Jahr zu erwarten war, wies der Regierungsrat des Kantons Bern nun die Beschwerde gegen die geplante Schliessung von zwei Mehrjahresklassen im Schulhaus Schoren in Thun ab. «Er bestätigt damit den Entscheid des Regierungsstatthalters», schreiben der Thuner Gemeinderat und die Schulkommission in einer gemeinsamen Medienmitteilung vom 29. April.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.