Von Biel aus in den Märtyrertod

Biel/Nidau Die Ar’Rahman-Moschee fällt nicht zum ersten Mal auf. Von hier aus haben sich junge Männer in den Jihad begeben. Mehr...

VIDEO

Das Berlin-Gefühl in Berns Westen

Bern Die «Schlosserei» an der Berner Murtenstrasse wird seit einem Jahr zwischengenutzt. Die drei Betreiber über Lärmklagen, kleine Bands und progressives Denken. Mehr...

VIDEO

Stau! Die Planer sind gefordert

Ostermundigen/Rubigen Im Jahr 2030 wohnen rund 100'000 Personen mehr im Kanton Bern als heute. Das fordert das Verkehrssystem heraus. Milliardeninvestitionen sind unumgänglich. Mehr...

Gentrifizierungsalarm am Berner Eigerplatz

Weil die städtische Pensionskasse am Eigerplatz 66 Wohnungen saniert, geht günstiger Wohnraum verloren. Finanzdirektor Michael Aebersold (SP) übt den Spagat zwischen sozialem Wohnungsbau und Renditeanspruch. Mehr...

Zeughäuser zum Verkauf ausgeschrieben

Hondrich Die Parzelle mit den beiden Zeughausbauten im Mösli, die fast seit Menschengedenken zum Ortsbild gehören, schreibt Armasuisse zur Abgabe im Baurecht aus. An der Lage in der Wohnzone W2 ist künftig vieles möglich. Mehr...

Schoio soll eine AG werden

Langenthal Die Stadt will die frühere Familienhilfe auf eigene Füsse stellen und sie auf Anfang 2018 in eine ­Aktiengesellschaft ­ausgliedern. Ausserdem steht ein ­Umzug an. Mehr...

Von Bauherren, Bier und Besen

Biel Normalerweise schmückt ein Richtbaum den Rohbau eines neuen Gebäudes. Beim Swatch-Neubau in Biel ist das derzeit anders. Doch die Zimmerleute haben die Besen als Zeichen des Unmuts wohl verfrüht aufgestellt. Mehr...

Hat der Gemeinderat der Könizer Ortsplanung die Zähne gezogen?

Köniz will auf ein Verdichtungsgebiet verzichten und die Mehrwertabgabe entschärfen. Verpufft so die Wirkung der neuen Ortsplanung? Die Kandidatin und die Kandidaten fürs Gemeindepräsidium antworten. Mehr...

Moschee mehrfach dem Staatsschutz gemeldet

Biel/Nidau Der in Nidau wohnhafte Abu Ramadan hat in einer Bieler Moschee Hass gepredigt. Die städtischen Behörden wussten nichts davon. Biel hat die Gebetsstätte ­jedoch mehrmals wegen Verdacht auf Radikalisierung dem Staatsschutz gemeldet. Mehr...

«Für ein schönes Leben brauche ich keine Beine»

gwatt Morgen fliegt Handbike-Spitzensportler Alain Tuor nach Südafrika an die Para-Cycling Road World Championships. Er liebt es, ein paar Zentimeter über dem Asphalt mit dem Rennbike seineGrenzen zu touchieren. Mehr...

Verliert der Hassprediger seine Niederlassungsbewilligung?

Der mutmassliche Bieler Hassprediger hat seinen Asylstatus Anfang August verloren, da er mehrmals in sein Heimatland Libyen gereist war. Nun prüft der Kanton Bern dessen Niederlassungsbewillligung. Mehr...

Viel mehr als nur ein Spiel

Huttwil Derzeit gastiert die Nationalmannschaft des Strassenfussballs im Campus Perspektiven. Die jungen Männer befinden sich in schwierigen Lebenslagen und lernen im Training, Verantwortung zu übernehmen. Mehr...

Zwielichtige Hanf-Lädeli waren gestern

Das Franchise-konzept von Swiss Cannabis ist landesweit auf dem Vormarsch. Seit kurzem gibt es nun auch in der Brauipassage eine neue Hanftheke. Mehr...

Einbaum erhält Platz am Moossee

Moosseedorf Die Gemeinde feiert am ersten Septemberwochenende den 775. Geburtstag. Das Gebiet war aber schon vor mehreren Tausend Jahren besiedelt. Eines der archäologischen Fundstücke erhält bald einen Ehrenplatz. Mehr...

«Wir fokussieren zu sehr auf die Risiken»

Serie Digitalisierung Wer keine eigenen Firmenräume anmieten kann oder will, kann dank einer Thuner Idee via Smartphone oder PC einen Arbeitsplatz oder ein Sitzungszimmer buchen. Mehr...

«Fünf vor zwölf war längst vorbei»

Burgdorf Praktisch in letzter Minute hat Dieter Blaser als Chef einer Taskforce den Eishockeyclub vor dem Untergang gerettet. Zudem hat er das Präsidium des Vereins übernommen. Mehr...

Ein Hoch auf die Sense

Thörishaus Der WWF hat die Sense als «Gewässerperle» ausgezeichnet. Eine neu gegründete Aktionsgruppe will dafür sorgen, dass die Landschaft auch künftig geschützt wird. Mehr...

Boden brach ein – drei Arbeiter verletzt

Interlaken Am Mittwochvormittag ereignete sich ein Unfall bei Renovierungsarbeiten am Haus am Höheweg 11. Drei Bauarbeiter wurden dabei verletzt und mussten mit Helikoptern ins Spital gebracht werden. Mehr...

Aus für Amachers Blues-Duo

Musik Das Oberländer Bluesduo Chubby Buddy geht getrennte Wege: Marc Amacher und Dominik Liechti setzten künftig auf ihre Soloprojekte. Mehr...

Bierzzeria schliesst

Bern Die Bierzzeria stellt ihren Betrieb an der Berner Belpstrasse endgültig ein. Der Betreiber Michelangelo Bucolo nennt die Gründe. Mehr...

Mieter wehren sich gegen Sozialwohnungen in Bern

Bern Die Stadt Bern will an der Attinghausenstrasse im Breitenrain eine ganze Häuserzeile räumen, die 56 Wohnungen sanieren und sie anschliessend als günstigen Wohnraum vermieten. Jetzt setzen sich die Mieter zur Wehr. Mehr...

Pläne für Südstrasse liegen auf

Zwei Bahnübergänge zu, eine neue Strasse für knapp 5,4 Millionen Franken, Volksabstimmung in knapp einem Jahr: Das sind die Eckdaten des Projekts für die Süderschliessung, das ab heute ­öffentlich aufliegt. Mehr...

Ein unübersichtlicher Engpass verschwindet

Adelboden Der Gemeindeversammlungs-Beschluss vom April wird umgesetzt. Die Hahnenmoosstrasse wird teilweise saniert. Im Herbst sollen die Arbeiten beginnen. Mehr...

Badi Grosshöchstetten: Party oder Wahlkampf?

Grosshöchstetten Ein Fest im dorfeigenen Freibad sorgt für erhöhten Puls. Es geht um den Vorwurf der versteckten Wahlwerbung – und um 4550 Franken. Mehr...

Auto landet im Brienzersee – Passanten retten Beifahrerin

Brienz Am Dienstagabend ist in Brienz ein Auto von der Strasse abgekommen und in den Brienzersee gestürzt. Die beiden Autoinsassinnen mussten für Abklärungen ins Spital gebracht werden. Mehr...

Verdacht auf Pferdekrankheit – Käufer sind verunsichert

Schönbühl Böser Verdacht: Die gequälten Pferde aus dem Kanton Thurgau könnten die Druse-Krankheit verbreitet haben. Erwiesen ist: Die ­Thurgauer Behörden hatten Hinweise darauf, konnten aber keine Symptome feststellen. Mehr...

Alles neu beim Neumarkt

Burgdorf Im Geschäftshaus Neumarkt öffnet heute das neue Migros-Restaurant. Und auch beim Supermarkt geht es vorwärts. Mehr...

Nur ein einziger Anwalt für sieben Fans?

Justiz Beim Berner Derby Thun gegen YB im Mai 2016 hat die Polizei mehrere Fans wegen Ausschreitungen festgenommen. Ein einziger Anwalt wollte alle gleichzeitig verteidigen – aber er darf nicht. Mehr...

Wolf reisst Schafe am Jochpass

Jochpass Im Kanton Bern wurde der zweite Wolfsriss in diesem Jahr nachgewiesen. Am Jochpass in Innertkirchen hat ein Wolf Ende Juli drei Schafe gerissen. Mehr...

Gesundheitsberufe liegen bei jungen Bernern im Trend

Kein anderer Kanton bildet mehr Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit aus, als der Kanton Bern. Im August startete erstmals ein Ausbildungsgang mit über tausend Teilnehmenden. Mehr...

Region

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!