Zum Hauptinhalt springen

Baustart im Schlossgut Schadau

Jahrelang war unklar, was mit ihm geschehen soll: Nun sind beim Thuner Schlossgut Schadau die Bagger aufgefahren.

Das Schlossgut Schadau in Thun stand während Jahren leer. Diverse Ideen, wie das 260 Jahre alte Bauernhaus und die dazugehörende Scheune genutzt werden könnten, wurden in der Vergangenheit nicht realisiert. Nun sind an der Seestrasse aber die Bagger aufgefahren. Bis Sommer 2011 entstehen auf dem Gelände neun Einfamilienhaus-Einheiten. Diese werden in die Gebäudehüllen der denkmalgeschützten Häuser hineingebaut. In der Scheune entsteht unter anderem eine Alterswohngemeinschaft. ltSeite 19>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch