Zum Hauptinhalt springen

Bezirk auflösen

Per Ende Juni dieses Jahres wurden die insgesamt 187 pro juventute-Bezirksorganisationen aufgefordert, zu klären, wie das lokale Angebot neu organisiert und die Strukturen vereinfacht werden können. Im Falle des Bezirks Interlaken hat sich gezeigt, dass es sinnvoll ist, das lokale Kinder- und Jugendangebot kantonal zu koordinieren und die Umsetzung der Projekte an den neu konstituierten Verein pro juventute Kanton Bern zu übertragen. Der Bezirk pro juventute Interlaken wird deshalb per 31. Oktober aufgelöst und neu als sogenannte Aktionsgruppe Interlaken Teil des Verein pro juventute Kanton Bern. Der Markenverkauf durch die Schulen im Amtsbezirk findet statt.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch