Zum Hauptinhalt springen

Eine neue Unterflur- Sammelstelle

thunBeim Coop Strättligmarkt wird nächste Woche die sechste Unterflursammelstelle in Thun gebaut. Diverse Stellen sind bereits in Betrieb.

In Zusammenarbeit mit der AVAG wird ab kommender Woche an der Feldstrasse beim Coop Strättligen in Thun eine weitere Wertstoffsammelstelle in eine moderne Unterfluranlage umgebaut. Gemäss Terminplan wird sie der Öffentlichkeit ab Mitte Februar zur Verfügung stehen. «Während der Bauphase dieser sechsten Thuner Sammelstelle kann es an einzelnen Tagen zu Behinderungen im Durchgangsverkehr kommen», teilt die Stadt mit. Am Montag, 24. Januar, und am Mittwoch, 2. Februar, sowie am Dienstag, 8. Februar, ist die Feldstrasse von der Schulstrasse her nur bis zur Einfahrt zur Einstellhalle des Coop Lebensmittelmarktes befahrbar; für den Durchgangsverkehr wird sie an diesen Tagen gesperrt sein. Anlieferungen für Coop sowie Zu- und Wegfahrten über die Feldstrasse werden nur via Talackerstrasse möglich sein. Anlässlich der Aushubarbeiten am 25./26.Januar gewährleistet ab 7.30 Uhr ein Verkehrsdienst die Durchfahrt. Die Anwohnerinnen und Anwohner der Feldstrasse werden in den nächsten Tagen noch mit einem Flugblatt orientiert. pd/heh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch