Zum Hauptinhalt springen

Kein Chaos erwartet

Lead

lyssMorgen findet in Lyss die Schweizer Meisterschaft im 10-Kilometer-Strassenlauf statt – und die Lysspo. Für die Sportveranstaltung werden über 700 Läufer erwartet, bei der Lysspo dürften es mehrere Tausend Besucher sein. Mit einem Verkehrschaos rechnet die Gemeinde aber laut Thomas Peter, Leiter der Abteilung Sicherheit und Liegenschaften, nicht. «Die Teilnehmer der Sportveranstaltung werden zum grössten Teil von der Autobahnausfahrt Lyss-Nord auf die Parkplätze beim Schwimmbad und entlang der Strassen Richtung Werdthof eingewiesen», erklärt er. Für Besucher der Lysspo stünden genügend Parkplätze zur Verfügung. In Richtung Kappelen muss zeitweise mit stärkeren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. grü/BT>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch