Zum Hauptinhalt springen

Uferweg: Jetzt gehts los !

SpitzmarkeLead

ThunEin Bagger reisst eine Mauer ein (Bild) und startet damit die Bauarbeiten für den neuen Uferweg zwischen dem Bahnhof Thun und der Schadau. «Wir werden damit eine Lücke im Fuss- und Wanderwegnetz am unteren Thunersee schliessen», sagte Thuns Bauvorsteher Roman Gimmel (SVP) gestern anlässlich des Spatenstichs. Wenn alles rund läuft, kann der Uferweg im Oktober der Öffentlichkeit übergeben werden. Mit dem Spatenstich endete gestern eine Planungsphase, die fast 30 Jahre dauerte. Die Realisierung des Uferweges Bahnhof-Schadau kostet 3,63 Millionen Franken. Davon geht eine Million zu Lasten der Stadt Thun. mi Seite 3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch