Zum Hauptinhalt springen

Auch 2010 zählt jeder Rappen

Die Glückskette, das Schweizer Fernsehen (SF) und Schweizer Radio DRS planen eine zweite Ausgabe der Spendenaktion «Jeder Rappen zählt». Im Dezember 2010 soll Geld für benachteiligte Kinder gesammelt werden, berichtete Radio Capital FM gestern. «Wir werden in den nächsten Tagen über die Durchführung informieren», sagt Mediensprecher David Affentranger gegenüber dieser Zeitung. «Jeder Rappen zählt» war 2009 ein Riesenerfolg: Vom 14. bis 19. Dezember sendeten drei Moderatoren 24 Stunden täglich live aus einer Glasbox auf dem Berner Bundesplatz. Sie sammelten über 9 Millionen Franken für die Bekämpfung von Malaria.fs>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch