Zum Hauptinhalt springen

Brücke wird abgerissen

Wegen der Erneuerung der Stadttangente wird die Worblaufenstrasse von morgen Freitagabend bis Montag früh gesperrt.

Die A6-Autobahnbrücke über die Worblaufenstrasse wird im Rahmen der Gesamterneuerung Stadttangente neu gebaut und verbreitert. Bevor die bereits erstellte, neue Brücke an ihren definitiven Platz verschoben werden kann, wird die alte Brücke in zwei Etappen abgebrochen. Für die erste Etappe der Abbrucharbeiten wird die Worblaufenstrasse am kommenden Wochenende von Freitag, 20 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, für sämtlichen Verkehr gesperrt. Die Umleitung vom Wankdorfplatz nach Worblaufen/Zollikofen erfolgt via Papiermühle–Worblentalstrasse, diejenige in umgekehrter Richtung via Löchligut, Stauffacherstrasse und Winkelriedstrasse. Der Fuss- und Veloverkehr wird über eine örtlich signalisierte Umleitungsstrecke geführt. Die Zu- und Wegfahrt für Anwohnende der Worblaufenstrasse 4–25 bleibt gewährleistet. Durch diese Arbeiten nicht tangiert wird die Autobahn A6. Die zweite Etappe der Abbrucharbeiten ist Ende Juni vorgesehen. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch