Zum Hauptinhalt springen

Der Fulehung ist los!

ThunGestern eröffnete der Umzug den Ausschiesset, heute kommt der Fulehung: Mit Schyt und Söiblaatere gibt er den Leuten Saures – und verteilt zugleich Süsses.

Thun ist seit gestern in Blau gekleidet – die für viele «drei schönsten Tage von Thun» sind eröffnet: Mit dem Böllerschuss um 12.30 Uhr ging es gestern offiziell los. Das Kadettenkorps und die geladenen Musikkorps marschierten erstmals durch die Stadt und verabschiedeten das Publikum mit einem Konzert auf dem Rathausplatz in den Sonntagnachmittag. Erstmals marschierte auch Fabian als Tambour mit der Trommel – eine Feuerprobe, die der zwölfjährige Ausschiesset-Fan bestens meisterte. Seit heute um 5 Uhr ist der Fulehung mit Schyt und Söiblaatere unterwegs und sorgt an der Tagwache um 6.30 Uhr, an der Fahnenübergabe um 7.30 Uhr und am anschliessenden Umzug für Ordnung. Später verteilt er Süssigkeiten.sftSeite 2+3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch