Zum Hauptinhalt springen

In Freiburg aufgewachsen

Der 49-jährige Thierry Carrel ist in Freiburg aufgewachsen. Nach dem Medizinstudium in Freiburg und Bern liess er sich zum Facharzt für Herz- und Gefässchirurgie ausbilden. Es folgten Auslandaufenthalte an renommierten Herzkliniken in Paris, Hannover und Helsinki. Seit 10 Jahren ist Carrel Direktor der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie am Inselspital Bern und seit 2006 Vorsteher des Kooperationsbereichs Herzchirurgie der Universitäten Basel und Bern. Carrel ist Vater einer 16-jährigen Tochter aus erster Ehe und lebt in Partnerschaft mit der Fernsehmoderatorin Sabine Dahinden. In seiner Freizeit spielt er Trompete und fährt gerne mit dem Fahrrad oder dem Motorrad über Pässe. il/ats>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch